Boxen - ein Sport für Gentleman

Wer wir sind

Der Verein wurde am 19. Februar 1994 gegründet, mit dem Ziel der Förderung und Pflege des Amateurboxsports in Dresden. Des Weiteren haben wir uns mit der Gründung der gezielten Nachwuchsentwicklung verschrieben.

Das Training findet für alle wettkampforientiert statt. Das bedeutet, dass beim Training Regeln, Techniken, Strategien und Taktiken des Olympischen Boxens vermittelt, sowie die konditionellen Voraussetzungen für das erfolgreiche Durchhalten eines Wettkampfes geschaffen werden. 
Eine Teilnahme an Wettkämpfen erfolgt jedoch nur freiwillig und bei entsprechender Eignung über die Kooperation mit anderen Vereinen.

Wir selbst sind nicht mehr Mitglied im Sächsischen Boxverband und haben auch nicht die Absicht diesem wieder beizutreten.

Der Verein

Vorsitzender - Lutz Reichelt

Jugendwart - Paul Diecke

Schatzmeister - Sven Triebe

Unsere Übungsleiter

Unsere Übungsleiter sind alle ausgebildet und beim LSB lizensiert.

Martin Kuntzsch

Martin ist ein engagierter und leidenschaftlicher Übungsleiter. Er betreut unsere Kinder- und Jugendlichen und unterstützt das Training der Erwachsenen.

Paul Diecke

Paul ist ein engagierter und leidenschaftlicher Übungsleiter, der nach seiner aktiven Zeit als Boxer im Kinder- und Jugendbereich seine Ausbildung zum Übungsleiter absolviert hat.

Er trainiert unsere Erwachsenengruppe und unterstützt das Training der Kinder und Jugendlichen.

Farhad Babayev

Farhad ist unser jüngster "Nachwuchs" als Übungsleiter. Er hat vor kurzem erfolgreich seine Übungsleiterausbildung beendet und unterstützt das Training der Kinder und Jugendlichen.

Lutz Reichelt

Lutz als Vorsitzender des Vereins ist Trainer und Übungsleiter und gestaltet zusammen mit den anderen Übungsleitern das Training der Erwachsenen und Kinder. Er war selbst lange Zeit als Boxer aktiv und bestritt viele Kämpfe. Er war zu DDR-Zeiten erfolgreich im Jugendbereich und boxte in den 90-er Jahren in der 2.Box-Bundesliga. Er kann nationale und internationale Erfolge nachweisen

© Boxring Dresden 1994 e.V. Alle Rechte vorbehalten.